Gründungscoach / Dozent
Existenzgründung / AVGS

Investitionsförderung/ Wachstumsförderung

Für KMU Betriebe, die eine Investition in neue aktivierungsfähige Anlagegüter durchführen und dabei Arbeitsplätze aufbauen, gibt es häufig die Möglichkeit der Co.-Finanzierung durch nicht rückzahlbare Zuschüsse. In  Abhängigkeit der regionalen Wirtschaftskraft und den speziellen Richtlinien der Bundesländer 

können Zuschüsse zwischen 10% und 35% gewährt werden. Ich begleite Sie aktiv durch den kompletten Prozess, der für die Erreichung der Zuschüsse notwendig ist. Ohne finanzielles Risiko für Sie, da ich im Zuschussbereich komplett erfolgsabhängig arbeite.

 

Meine Leistungen im Einzelnen

  • Fördermittelrecherche für Ihr Investitionsprojekt
  • Unterstützung bei der Erstellung der notwendigen Unterlagen und Dokumente für die Antragstellung
  • Vorbereitung des Antrages inkl. der geforderten Formblätter und Dokumente
  • Kommunikation mit den Fördermittelgebern oder Kreditgebern
  • Erstellung der Mittelabrufe
  • Vorbereitung der Zwischen- und Endberichte